9. Ranglistenturnier des HessenCups Jun 14 (6. Saison)




Liebe Backgammonfreunde, zu allererst noch ein paar Worte zu unserem quasi Jubiläum. Wie bereits am Spieltag erwähnt sind es mittlerweile 5 Jahre in denen Torsten Beier und Marcus Krawietz den HessenCup organisieren und veranstalten. Immer am zweiten Samstag im Monat ist es soweit und ein Kreis von in etwa gut 20 Spieler - nur die Stammspieler gerechnet - trifft sich, um Ihrer Backgammonleidenschaft nachzugehen und den monatlichen König aus Ihren Reihen zu krönen. Es gibt Spieler die sind erfolgreicher hierbei - hier sind besonders unsere Mehrfachgewinner wie Volker, Frank, Heribert und Wolfgang erwähnt. Auf der anderen Seite gibt es Spieler, die sich über den einen oder anderen Erfolg, sei es im Idealfall der Turniersieg oder der Sieg in der Consolation, oder aber auch einfach nur ein Sieg über einen der Deutschen Backgammonkönige eingefahren zu haben.
Torsten und ich stehen in den letzten 5 Jahren eindeutig für eine gewisse Kontinuität und einem ausgeklügeltem Regelwerk. Uns ist sehr daran gelegen, dem Turnier einen Rahmen zu geben, in dem willkürliche Entscheidungen keinen Platz haben.
Auch in diesem Jahr neigt sich die Saison mal wieder dem Ende entgegen. Der Saisonabschluss mit dem TOP 16 rückt immer näher und das Rennen um die letzten Plätze ist eröffnet. Wie es scheint wird das Turnier in diesem Jahr ohne Volker stattfinden, es sei denn Volker findet noch den Weg auf die Erfolgsspur zurück.
Aus meiner Sicht besteht unter normalen Bedingen die Chance auf die Teilnahme bis Platz 18 aktuell - heisst 2 Spieler werden in die Röhre schauen. Abwarten - vielleicht kommt es auch alles anders.

An diesem Spieltag im Juni 2014 trafen sich 27 Spieler in unserem Spiellokal. Der Sieger des Spieltages sollte Torsten werden. Nach einer völlig vermurksten Saison bis dato fand er den Schlüssel zum Erfolg und strich 64Punkte für die Jahreswertung ein. Torsten siegte über Marcel, Can, Dirk (ein spannendes Spiel mit einem Redoppel von Torsten welches für Dirk der Schlüssel zur Niederlage war) und Jean.
Im Finale wartete Heribert, der sich gegen Mustafa, Frank, Ulli Roth und Peter Raugust durchsetzte.
Torsten - von Ingrid beobachtet spielte genial und würfelte in Teilen noch besser. 4 Steine - davon 2 auf der 6 und einer auf dem 5er Punkt - noch im Bear off und Heribert wäre mit dem nächsten Wurf fertig - aber wie sollte es an diesem Tag auch anders kommen??? Ein 6er Pasch beendete das Spiel und die Partie!
Gratulation an den Sieger. Ist der letztjährige Sieger der Saisonrangliste rechtzeitig in Form ?? Abwarten....


Spieltag 69
Ingrid war pünktlich zum Finale zwischen Torsten und Heribert in Bergen erschienen

In der Consolation siegte Cemal, der den ganzen Weg nach einer Erstrundenniederlage in der Main gegen Denis den kompletten Weg durch die Consolation erfolgreich bestritt. Im Finale besiegte er Thomas, der ebenfalls nach vielen schwachen Aufnahmen auch in die Erfolgsspur zurück fand.
Wir gratulieren allen Gewinnern zu ihrem Erfolg und hoffen euch zeitnah wieder zu sehen.




Main
1. Torsten Beier
2. Heribert Lindner
3. Jean Parizon
3. Peter Raugust
Consolation
1. Cemal Demiriz
2. Thomas Mathes
Paarungen Main

Sieger Verlierer Länge
Denis Zmuda Cemal Demiriz 11
Wolfgang Kunkel Marcus Krawietz 11
Jean Parizon Jimmy Anywar 11
Werner Frey Volker Sonnabend 11
Torsten Beier Marcel Büker 11
Tihomir Zinic Andreas Bünz 11
Jürgen Kunkel Matthias Lubcke 11
Peter Raugust Peter Ilgenstein 11
Kerstin Karolczak Roxana Donauer 11
Heribert Lindner Mustafa Serin 11
Frank Simon Thomas Mathes 11
Wolfgang Kunkel Denis Zmuda 11
Jean Parizon Lovis Kauertz 11
Dirk Leinberger Werner Frey 11
Torsten Beier Can Biyiklioglu 11
Tihomir Zinic Jürgen Kunkel 11
Peter Raugust Otto Busch 11
Ulli Roth Kerstin Karolczak 11
Heribert Lindner Frank Simon 11
Jean Parizon Wolfgang Kunkel 11
Torsten Beier Dirk Leinberger 11
Peter Raugust Tihomir Zinic 11
Heribert Lindner Ulli Roth 11
Torsten Beier Jean Parizon 11
Heribert Lindner Peter Raugust 11
Torsten Beier Heribert Lindner 13
Paarungen Consolation

Sieger Verlierer Länge
Thomas Mathes Mustafa Serin 7
Andreas Bünz Matthias Lubcke 7
Cemal Demiriz Marcus Krawietz 7
Thomas Mathes Can Biyiklioglu 7
Werner Frey Roxana Donauer 7
Peter Ilgenstein Lovis Kauertz 7
Denis Zmuda Andreas Bünz 7
Frank Simon Marcel Büker 7
Volker Sonnabend Kerstin Karolczak 7
Otto Busch Jimmy Anywar 7
Cemal Demiriz Jürgen Kunkel 7
Thomas Mathes Werner Frey 7
Denis Zmuda Peter Ilgenstein 7
Frank Simon Volker Sonnabend 7
Cemal Demiriz Otto Busch 7
Thomas Mathes Tihomir Zinic 7
Ulli Roth Denis Zmuda 7
Frank Simon Wolfgang Kunkel 7
Cemal Demiriz Dirk Leinberger 0
Thomas Mathes Ulli Roth 7
Cemal Demiriz Frank Simon 7
Cemal Demiriz Thomas Mathes 9