10. Ranglistenturnier des HessenCups Jul 12 (4. Saison)




Zum vorletzten Spieltag der Saison 2011/ 2012 fanden wiederum 29 Spieler den Weg ins Ramada nach Bad Soden. Die Spannung an der Spitze ist auch nach diesem Spieltag gegeben und die Entscheidung über die ersten der Rangliste wird erst am letzten Spieltag im August 2012 fallen. Als Highlight des Spieltag ist ein zwischenzeitlicher Feueralarm zu erwähnen. Es stellte sich diese Spielunterbrechung mit der damit verbundenen Räumung als Fehlalarm heraus. Zum Spieltag: Verlierer des Tages waren einige Spieler der Spitzengruppe. Wolfgang und Frank Simon sowie Jürgen Kunkel gingen direkt mit 2 Niederlagen baden. Dieses schlechte Ergebnis spiegelt sich auch in der Jahreswertung wieder, ein Ergebnis unter den TOP scheint in weitere Ferne gerückt zu sein. Jerzy - vor dem Spieltag ausserhalb der TOP 16 kam am heutigen Tag auch nur auf ein kurzes Hallo vorbei und wurde dann doch tätig. Schon bei der Registratur war klar, das Jerzy früher das Turnier verlassen wird. Schade für Ihn, in Runde 1 wartete Norbert, den er knapp besiegen konnte. Auch weitere schnelle Siege gegen Wilfried Possin und Andreas Strack führten Jerzy bis ins HF - leider war dann seine Spielzeit des tages abgelaufen und er musste die Pferde satteln. Somit gestaltete sich das 1/4 Spiel zwischen Jochen und Marcus zum Match um den Finaleinzug. In einer engen Partie ohne signifakante Führungen verlor Jochen beim Stand von 10:8 die Crawford Partie Gammon, konnte sich dann aber knapp mit 11:10 durchsetzen. Finale! er machte durch den Erfolg ein Finale der Turnierleitung zu nichte - schade denn auch Torsten war an diesem tag nicht in der Lage die Kastanien aus dem Feuer zu reissen Bei einem Sieg hätte Torsten sogar Chancen auf die TOP 3 gehabt - jetzt liegt er 17 Punkte hinter Jimmy (derzeitiger Dritter) - das wird wohl schwer werden, diese Lücke noch zu schliessen.

Spieltag 46
Zum zweiten Mal Turniersieger: Jochen Böff

Im Consolation Finale trafen Andreas Strack (starker Auftritt mit einigen glücklichen Momenten (Knapper Sieg gegen Ralf Koch (Conso) knapper Sieg gegen Marcus HF Conso) auf einen wieder erstarkten Heribert Lindner (Siege über Ulli & Jimmy (Main) sowie Volker & Dietmar (Conso). Doch das knappe Finale konnte Andreas für sich entscheiden und schob sich in der Rangliste auf Platz 2!. Den Platz an der Sonne hat weiterhin Ralf Koch inne - Wahnsinn! Wer hätte am Anfang der Spielzeit diesen Erfolg für möglich gehalten. Wie im letzten Jahr Thomas Mathes scheint der erste Platz Flügel zu verleihen. Ralf liegt 7 Punkte vor Andreas, und 12 Punkte vor Jimmy. Mit 13 Punkten Rückstand auf Ralf folgt Dirk. Alle Spieler haben über 300 Ranglistenpunkte gesammelt. Allerdings dürften die 409 Punkte der Vorsaison von Thomas unerreicht bleiben. Was geht noch bzgl Qualifikation zum Jahresendturnier? Jochen muss am nächsten Spieltag wegen einer Hochzeit passen (ach ja der Turniererfolg geht wohl direkt an die Staatskasse - Frau Böff war ein wenig zu schnell am Samstag unterwegs ) Punkte für die Rangliste abliefern müßte unser Fechenheimer Combo Vedat und Can, wenn Sie dabei sein wollen. Vedat, nicht am Start gewesen im Juli, liegt 2 Punkte hinter Platz 16 - diesen hat zur Zeit Jerzy inne. Can hat deutlich Rückstand auf Platz 16 - 21 Punkte immerhim. Traut man diesen beiden einen Turniersieg, Erfolg in der Conso zu ? Ein derartiges Ergebnis wird wohl nötig sein um sich in die TOP 16 zu schieben. Vorschau 11. August 2012: Wir werden am Abend - wohl ab 18 Uhr - das Turnier unterbrechen und gemeinsam auf der Terasse ein BBQ einnehmen. Wir freuen uns auch mal ausserhalb des Würfelns und Backgammons einige miteinander verbringen zu können. Torsten und Ich hoffen, möglichst viele von euch für dieses Event beigeistern zu können. Bis Samstag - C U


Main
1. Jochen Böff
2. Torsten Beier
3. Michael Grabarczyk
3. Jerzy Behnke
Consolation
1. Andreas Strack
2. Heribert Lindner
Paarungen Main

Sieger Verlierer Länge
Oliver Schumacher Dirk Leinberger 11
Dietmar Seibt Jürgen Kunkel 11
Michael Grabarczyk Werner Ketteler 11
Torsten Beier Lothar Völler 11
Heribert Lindner Ulli Roth 11
Jimmy Anywar Frank Simon 11
Wilfried Possin Can Biyiklioglu 11
Jerzy Behnke Norbert H@ring 11
Andreas Strack Benjamin Nachbar 11
Marcus Krawietz Kerstin Karolczak 11
Erik Heublein Rasmus Stühler 11
Cemal Demiriz Wolfgang Kunkel 11
Jochen Böff Ralf Koch 11
Dietmar Seibt Oliver Schumacher 11
Michael Grabarczyk Peter Raugust 11
Torsten Beier Cezmi Akturan 11
Heribert Lindner Jimmy Anywar 11
Jerzy Behnke Wilfried Possin 11
Andreas Strack Volker Sonnabend 11
Marcus Krawietz Erik Heublein 11
Jochen Böff Cemal Demiriz 11
Michael Grabarczyk Dietmar Seibt 11
Torsten Beier Heribert Lindner 11
Jerzy Behnke Andreas Strack 11
Jochen Böff Marcus Krawietz 11
Torsten Beier Michael Grabarczyk 11
Jochen Böff Jerzy Behnke 0
Jochen Böff Torsten Beier 13
Paarungen Consolation

Sieger Verlierer Länge
Ralf Koch Wolfgang Kunkel 7
Rasmus Stühler Kerstin Karolczak 7
Norbert H@ring Can Biyiklioglu 7
Ulli Roth Frank Simon 7
Dirk Leinberger Jürgen Kunkel 7
Ralf Koch Jimmy Anywar 7
Rasmus Stühler Cezmi Akturan 7
Peter Raugust Benjamin Nachbar 7
Norbert H@ring Oliver Schumacher 7
Cemal Demiriz Ulli Roth 7
Lothar Völler Erik Heublein 7
Volker Sonnabend Werner Ketteler 7
Dirk Leinberger Wilfried Possin 7
Ralf Koch Rasmus Stühler 7
Peter Raugust Norbert H@ring 7
Cemal Demiriz Lothar Völler 7
Volker Sonnabend Dirk Leinberger 7
Andreas Strack Ralf Koch 7
Marcus Krawietz Peter Raugust 7
Dietmar Seibt Cemal Demiriz 7
Heribert Lindner Volker Sonnabend 7
Andreas Strack Marcus Krawietz 7
Heribert Lindner Dietmar Seibt 7
Andreas Strack Heribert Lindner 9